Hallo Welt!

Willkommen ich habe meine WordPress Installation mit einer neuen Datenbank aufgesetzt, leider dauert dies ein wenig, alles nicht so einfach bei einer OneMan Show. Die Datenbank welche direkt über IONOS installiert war und mit WP verbunden wurde konnte ich nicht mehr hochstufen. Eine neue Datenbank konnte ich zwar erstellen, aber die Integration der Daten scheiterte leider. Gut dann sehe ich das wieder mal als Lernphase an.

Nun stellt sich die Frage der Datensicherung. Ich schätze mal ich werde es per ftp und SQL-Server direkt machen. Wenn ich eines bei WP gelernt habe ist es so wenig Plugins wie möglich und so viel wie unbedingt nötig zu intergieren. Wichtig es so nah wie möglich am Standard, dies grenzt dann doch erheblich die Fehlerquellen ein.

Eine Antwort

  1. Hallo, dies ist ein Kommentar.
    Um mit dem Freischalten, Bearbeiten und Löschen von Kommentaren zu beginnen, besuche bitte die Kommentare-Ansicht im Dashboard.
    Die Avatare der Kommentatoren kommen von Gravatar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.